Langsam,aber sicher ......

wächst unsere Spitzendecke

Wilma  fühlt   sich drauf sichtlich wohl


Kommentare:

  1. Liebe Ina,

    Du hast aber schon ganz viel geschafft. Wilma denkt es ist nur für ihr gemacht worden... verwöhnte Katzenkinder sind es.
    Lieber Gruss,
    Mariette

    AntwortenLöschen
  2. ja da hast du schon wieder viel geschafft!!!

    Hoffentlich wetzt Wilma nicht ihre Krallen und reisst dir die Fäden raus!!!

    Viel Spass beim fertigstellen!

    Liebe Grüsse, Alice

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ina,
    da kann ich Wilma schon verstehen. Auf sowas feinem würde ich auch liegen wollen. Sieht toll aus.
    Liebe Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Ina,
    wow, was für eine Wahnsinnsarbeit!!! Die sieht ja traumhaft schön aus!!!
    Viele liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Grins... und wird auch schon in Beschlag genommen. Bin auch gerade am Häkeln einer Decke... macht echt Spass... mal abgsehen von dem blöden Dorn, den ich gerade im Finger hab (grrr und nicht rauskriege) und der erheblich stört beim Häkeln.
    En liebe Gruess und ein schönes Wochenende!
    Alex

    AntwortenLöschen
  6. sooooo ein prachtstück!!!!

    kein wunder, dass "katzina" es sich darauf
    bequem macht :-)

    liebe grüße
    gaby

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine riesen Arbeit. Aber wunderschön wird deine Decke. Und einen Bewunderer vor Ort gibt es auch schon.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen