Oma´s Krümeltorte ,die haben wir als Kinder sehr oft gegessen.......

das Rezept ist sehr einfach und sie schmeckt .Mir ist sie heute allerdings zu süß .Meine Schwester nimmt statt Marmelade 2 Dosen pürierte Aprikosen .Dadurch wird der Kuchen saftig und ist nicht so süß.



150 gButter oder Margarine
230 gZucker
1 Pck.Vanillezucker
Ei(er)
Zitrone(n), abgeriebene Schale, unbehandelt
500 gMehl, (Weizenmehl)
1 Pck.Backpulver
1 GlasMarmelade
30 gMandel(n), fein gehackte

Zubereitung

Das weiche Fett mit 200 g Zucker und dem Vanillezucker schaumig rühren.
Die Eier, die Zitronenschale und die Hälfte des gesiebten Mehls darunter rühren. Den Rest des Mehls, mit dem Backpulver gemischt, darüber verteilen und das Ganze mit den Fingerspitzen zu Krümeln verarbeiten.

In die gefettete Springform die Hälfte der Streuselmasse einfüllen und mit der Marmelade bestreichen.
Den Rest Krümelmasse darüber geben und mit 30 g Zucker und den gehackten Mandeln bestreuen.

Auf der 2. Schiebeleiste von unten im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 45 bis 60 Minuten backen (Heißluftherd 140 Grad, Gasherd Stufe 3 oder 4)

Kommentare:

  1. oh liebe Ina, vielen Dank für das Rezept - ich liebe diese Torte und habe mein Rezept nicht mehr gefunden - freu mich schon drauf -
    ich wünsche dir einen schönen Abend - lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Rosa oder Ina (was ist jetzt richtig?),

    das Rezept kenne ich auch, ich nehme allerdings statt Marmelade Äpfel ... lecker ...

    LG Renate

    AntwortenLöschen
  3. This item is effеctive and helpful.

    Loοk at my blog pοѕt www.prnewswire.Com

    AntwortenLöschen
  4. How to obtain diagnostics codes relies on the calendar year the Wrangler was created.
    The consumer shall not have any problem in applying this merchandise.



    My blog :: http://mytravelmap.net/profile/TrishaPip

    AntwortenLöschen