Gestern beim Wetterbericht .......

Der freundliche Mann vom Radio sagte,"es ist zu warm für die Jahreszeit ,Gott sei Dank haben wir noch keinen Sommer ,denn dann wird es gefährlich .Der Himmel brennt ,die Sonne knallt ,der Salat schießt,der Rasen wird gesprengt,der Garten explodiert  ".Ha ha ha 

Kommentare:

  1. tatsächlich ist es viel zu heiß...ich sehn mich nach landregen...
    und mein garten auch
    glg mona

    AntwortenLöschen
  2. Ja klar, regen täte jetzt wirklich gut, aber er hat sich bereits angekündigt.
    Wir w<ren gestern unterwegs und wurden vom Regen überrascht. Meine Hosenbeine waren nass bis zu den Knien.

    Habe übrigens gerade die hauswurz-Bilder meinem Mann gezeigt und gesagt: ICH WILL AUCH!

    Mal schauen was sich nun tut :-)

    Liebe Grüsse, Alice

    AntwortenLöschen
  3. Hallo , eigentlich haben wir ja noch Frühjahr , obwohl die Temperaturen die letzten Tage eher hochsommerlich waren . Ich brauche auch REGEN .
    LG , Christine

    AntwortenLöschen
  4. Das wir mal in Deutschland nach Regen rufen... kaum zu glauben, sonst war es immer zu kalt und nass... Ich liebe so ein Wetter wie jetzt, natürlich für den Garten ist das nichts...

    Wünsche dir noch einen schönen Tag und liebe Grüße
    Lela

    AntwortenLöschen
  5. Also ich lebe bei diesem Wetter richtig auf. Wenn ich morgens nach dem Waldspaziergang meinen Kaffee schon auf der Terrasse trinken kann, dann ist das einfach herrlich.
    Und doch...ein bissl Regen wäre echt nicht schlecht für die Natur. Vielleicht könnte es ja Nachts regnen. ;-)

    Liebe Grüße von Birgit

    AntwortenLöschen