Heute war ein wunderschöner Tag....

wir waren in Idar Oberstein ...
Ohhhh   gut das ich es nicht vorher wußte ....es war ganz schön hoch und mühselig !!!!
erst der Aufstieg zur Felsenkirche 
dann die Burg


und dann  höher und höher zum Schloß
das Edelsteinmuseum



hier wurden die Trommelsteine geformt

Thabea konnte sich Steine raus suchen ,die dann der freundliche Herr durchgeschnitten hatte .Eine "Druse "kam zum Vorschein .Ein Erlebnis!!!

Überall Steineläden .Och wie Scheeeeee!!!
Wir waren in der Edelsteinstadt Idar Oberstein ,ich war begeistert!!!Unsere Enkelin war dabei .Erst wollte sie nicht so recht ,aber ihr hat es auch gefallen .Wir sind zur Felsenkirche gelaufen und immer höher und höher bis erst zur Burg und dann zum Schloß .Da sahen wir ,das wir hätten auch mit dem Auto fahren können .Nur gut das wir das nicht wussten ,denn so hatten wir Spaß und gleichzeitig Fitnis

Kommentare:

  1. das sieht toll aus da oben. Aber ich hätte es ganz bestimmt nicht geschafft.
    Steineläden hab ich noch nie gesehen, war sicher interessant.
    Das war dann wohl für Thabea auch ein ganz besonderes Erlebnis.
    Also vielleich tkomm ich auch mal, einfach mit dem Auto :-)

    Schönes Wochenende und einen lieben Gruss
    Alice

    AntwortenLöschen
  2. Ich war vor Jahren auch einmal in Idar-Oberstein - es ist wundervoll - und wie du schon sagst, gibt es sooo viel zu sehen an interessanten Dingen - es lohnt sich auf jeden Fall. Schön, dass auch deine Enkelin Spaß hatte, das ist gar nicht so einfach, ein nicht mehr kleines Kind zu fesseln -
    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  3. Idar Oberstein ist eine Reise wert.
    Ganz besonders wenn man Steine und Edelsteine mag.
    Aber auch ansonsten lohnt sich der Ausflug, wie man an euren Bildern erkennen kann.
    Ich wünsche euch einen schönen Sonntag.

    Liebe Grüße von Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ina
    Wow.... das sind ja herrliche Bilder! Da konntet Ihr wirklich einen erlebnisreichen Tag geniessen.
    Vielen Dank auch für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog!
    Herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen